Kasse:

0 item(s) - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Raeuchermischungen Wuerzburg

Räuchermischungen Würzburg

Wer in Würzburg Legal Highs oder legale Kräutermischungen oder Räuchermischungen in einem Smartshop oder Headshop kaufen will, muss einige Zeit suchen und sich vermutlich durchfragen. Denn offen anbieten will die legalen Mischungen niemand so recht das die Behörden in der Vergangenheit oft Probleme gemacht haben. Aber diese Zeiten sind eigentlich längst vorbei, denn mit einem EU Urteil von 2014 wurde entschieden das Kräutermischungen auch wenn sie künstliche Cannabinoide enthalten, keine Arzneimittel sind. Und seit ende 2016 gibt es nun ein Gesetz das genau regelt welche psychoaktiven Stoffe verboten sind.

Bei Herbalgator werden nur Kräutermischungen angeboten die in Deutschland legal sind. Dank Blitzversand können wir auch nach Würzburg Kräutermischungen in nur 24 bis 48 Stunden verschicken.

Afrika Festival - Würzburg

Seit 1989 findet das Afrika Festival jedes Jahr an einem Wochenende Ende Mai oder Anfang Juni in Würzburg statt. Mittlerweile ist das Afrika Festival in Würzburg europaweit das umfangreichste Event, mit Schwerpunkt auf afrikanischer Musik und Kultur.
Der musikalische Fokus liegt dementsprechend auf Bands des afrikanischen Kontinents. Jedoch treten beim Afrika Festival auch Acts auf, die zwar nicht afrikanischen Ursprungs sind, aber ihre Inspiration aus afrikanischen Rhythmen ziehen. Entsprechend bunt und vielfältig zeigt sich das Angebot an musikalischen Stilrichtungen. So organisierten die Veranstalter des Afrika Festivals in Würzburg in der vergangenen Jahren unter anderem Auftritte von Alpha Blondy oder der südafrikanischen Hip Hop Band Kwaito bis hin zum algerischen Raï -Sänger Cheb Mami. Insgesamt dürfen sich die Festivalbesucher jährlich über circa 200 verschiedene Acts freuen, die bereits tagsüber bis spät in den Abend auf den Festivalbühnen zu sehen sind.
Neben seiner musikalischen Vielfalt ist das Afrika Festival in Würzburg weiterhin für seinen umfangreichen "Bazar" bekannt, auf dem kulinarische Genüsse und Kunsthandwerk aus vielen verschiedenen Ländern des afrikanischen Kontinents angeboten werden. In den vergangenen Jahren wurde das Afrika Festival außerdem jeweils unter ein Motto gestellt, dass Einfluss auf das musikalische Programm hatte. Zu den Thematiken zählten bereits Südafrika, Sansibar und Mali. War das Afrika Festival in Würzburg in den ersten Jahren noch kostenlos, muss inzwischen zumindest für den musikalischen Teil ein Eintritt bezahlt werden.

Weitere interessante Infoseiten: