Kasse:

0 item(s) - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Die legale Naturdroge kleines Habichtskraut

kleines HabichtskrautKleines Habichtskraut

Das Kleines Habichtskraut (Hieracium pilosella) erinnert optisch etwas an den Löwenzahn. Es handelt sich um eine krautige Pflanze die Wuchshöhen zwischen 5 und 30cm erreicht und oberirdische Tochterrosetten bildet die ebenfalls bis zu 30cm lang werden können. Sobald die Pflanze blüht, kann sie nahezu überall in der heimischen Natur gesammelt werden: Auf trockeneren Wiesen, auf Waldlichtungen, an Hängen, in der Heide und an Feldrainen. Die Blütezeit ist von Mai bis Oktober und die Fruchtreife von Juli bis September.
Als Hausmittel wird das Habichtskraut aufgrund seiner antibiotischen Wirkung geschätzt, jedoch kann es bei richtiger Dosierung auch einen angenehmen Rausch erzeugen. Hierfür wird es vorzugsweise geraucht.
Konsumenten des Kleinen Habichtskrauts erleben seine stimmungsaufhellende, euphorisierende Wirkung und befinden sich nach der Einnahme in einem träumerischen Zustand. Das Kraut klärt den Geist, macht wach und zugleich ruhig, lässt Emotionen zurückfahren und fokussiert die Gedanken. Aus diesem Grund wird es gerne als legaler Marihuana-Ersatz geraucht.

Die psychoaktive Wirkung des kleinen Habichtkrauts ist nur wenigen Leuten bekannt obwohl die Pflanze in ganz Deutschland und Europa fast überall vorkommt.

Vielleicht wird Sie das auch interessieren:

http://herbalgator.com/legal-highs

http://herbalgator.com/marihuanilla

http://herbalgator.com/meskalin

http://herbalgator.com/stechapfel

http://herbalgator.com/schlafmohn

http://herbalgator.com/bilsenkraut-naturdroge

http://herbalgator.com/wild-dagga

http://herbalgator.com/lachgas

http://herbalgator.com/coca