Kasse:

0 item(s) - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

31. BtMÄndV

Die Europäische Kommission hat am 29.01.16 einen neuen Entwurf einer einunddreißigsten Betäubungsmittel Verordnung zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften (31. BtMändV.) erhalten.

Folgende Stoffe, sollen dem BtMG unterstellt werden:

  • ADB-CHMINACA (MAB-CHMINACA)
  • ADB-FUBINACA
  • 5F-ADB (5F-MDMB-PINACA)
  • 5F-MN-18 (AM-2201 Indazolcarboxamid-Analogon)
  • FUB-AMB (AMB-FUBINACA)

Zusammenfassung des Entwurfs:

Die Bundesrepublik Deutschland beabsichtigt, sechs weitere neue psychoaktive Substanzen (NPS) dem BtMG zu unterstellen. Dabei werden ein Stoff in die Anlage I (nicht verkehrsfähige Betäubungsmittel) und fünf Stoffe in die Anlage II (verkehrsfähige, aber nicht verschreibungsfähige Betäubungsmittel) des Betäubungsmittelgesetzes aufgenommen. Es handelt sich hierbei um ein synthetisches Phenethylamin-Derivat und fünf synthetische Cannabinoide.

Weitere Informationen findet Ihr hier: http://ec.europa.eu

Bei Herbalgator werden auch in Zukunft nur legale Produkte angeboten. Daher bitten wir um Verständnis dass das Sortiment vorübergehend stark eingeschränkt werden muss.